Hauptschule Katernberg
Städt. Gemeinschaftshauptschule der Stadt Essen
Termeerhöfe 30A
45327 Essen

Telefon: 0201/30 03 56
Fax: 0201/83 05 450
E-Mail: hauptschule-katernberg.info@schule.essen.de


Schreiben Sie uns!



*Pflichtfelder

Captcha - nicht lesbar? Klicken Sie auf das Bild
Bitte die Zeichen des Bildes eintragen*



Durch das Aktivieren der Karte erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt und Daten an Google übermittelt werden.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Karte aktivieren


Headerbild
Headerbild
Headerbild
Headerbild


Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

Ab August 2020 haben wir einen neuen Schulnamen: Wir nennen uns dann Glückauf-Schule.

Herzlich willkommen bei der Hauptschule Katernberg!

Liebe Besucher der Homepage der Hauptschule Katernberg,

wir freuen uns sehr, Sie oder dich auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen. Neben vielen Informationen spiegelt diese Homepage auch einen Teil unseres Schullebens und unserer Philosophie wider.

Die Neugründung einer Hauptschule in Essen im Sommer 2019 macht uns stolz und glücklich, denn wir sehen uns als unabdingbaren Bestandteil der Essener Schullandschaft an. In den letzten Jahren wurden Hauptschulen nur geschlossen, die Schulform gilt als ausgestorben und nicht mehr gewollt.

So wie alle anderen Hauptschulen waren wir jedoch stetig von unserer enorm guten und wichtigen Arbeit überzeugt und haben für die nötige Anerkennung gekämpft. Dabei wurde deutlich, dass insbesondere der Essener Norden ohne eine funktionierende Hauptschule unvollständig ist.

Die Neugründung mit zwei Standorten im Norden der Stadt ist ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung! Unsere Schule bietet Schülerinnen und Schülern ein sicheres, familiäres und liebevolles Umfeld, in dem sie in kleinen Lerngruppen durch ihre Bezugspersonen auf das Arbeits- und Sozialleben vorbereitet werden.

Das gesamte Personal sowie unsere Kooperationspartner setzen sich unermüdlich und mit enorm viel Einsatz für die Erfolge der Schülerinnen und Schüler ein und begleiten diese möglichst über ihre gesamte Schullaufbahn von Klasse 5 bis 10.

Dabei spielen die Berufsorientierung und das soziale Lernen eine große Rolle, so dass die Schülerinnen und Schüler mit Beenden der zehnten Klasse vollwertige Mitglieder unserer Gesellschaft sein können.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie allen Kooperationspartnern und Unterstützern für die fabelhafte Arbeit und das Engagement und wünschen Ihnen und dir viel Spaß beim Stöbern auf unserer Homepage.

Kerstin Aschhoff und Sabine Wiese

Kerstin Aschhoff und Sabine Wiese

x